Copyright: aod.de - Piktogramm Heizungsanlagen

Pellet Holzvergaser

Steigenden Kosten für fossile Energie und ein wachsendes Umweltbewusstsein führe zu einer stetig zunehemden Nachfrage nach regenerativen Energien. Eine Holzheizung ist eine gute Alternative zuum Heizen mit Öl und Gas. Denn nicht nur der verantwortungsvolle Umgang mit der Umwelt ist ein Argument für diesen natürlichen Rohstoff. Holz als heimischer Brennstoff ist sehr Kostengünstig und in der Preisentwicklung keinen großen Schwankungen ausgesetzt. Holzkessel eigenen sich sowohl als alleinige Wärmeerzeuger als auch als Ergänzung zu Öl- oder Gaskesseln. Wir können außerdem Anlagen anbieten die mit Stroh, Miskantus, Energiekorn und Papierabfällen betrieben werden können.

S4-Turbo
Stückholzkessel
Befüllen, anzünden, Türe schließen, heizen. Ein Scheitholzkessel bietet einen hohenKomfort in der täglichen Bedienung. Und wer es noch bequemer haben möchte, Installiert sich die optional erhältliche, Pelleteinheit die nachgerüstet werden kann und die Abgaswege und Wärmeübertrager des Scheitholzkessels mit nutzt. Die robuste Bauweise der zylindrischen Brennkammer und der Einsatz von Siliziumkarbid als Werk­stoff  ermöglichen eine erstaunlich lange Lebensdauer. Der große Füllraum mit einem Volumen von 200 Litern kann mit Halbmeter-Scheiten geheizt werden. Der Kessel kann sich durch sein drehzahlgeregeltes Gebläse und die Lambdaregellung selbstständig auf schwankende Holzqualitäten einstellen.
P4 Pellet
Pelletkessel
Vom Niedrigenergiehaus bis zum Mehrfamilienhaus können Pelletkessel eingesetzt werden. Diese vollautomatischen Anlagen zeichenen sich durch ihren Bedienungsfreundlichkeit aus. Durch den 3-zügigen Wärmeübertrager kann auf eine Rücklaufanhebung verzichtet werden. Optional kann bei den Geräten auch ein Brennwertwärmeübertrager nachgerüstet werden der den Wirkungsgrad von über 104 Prozent (Hu) erzielt. Sie eignen sich sowohl für den Neubau als auch für die Modernisierung und decken einen Leistungsbereich von 15 - 105 kW ab. Mit dem drehzahlgeregeltem Saugzuggebläse und der Lambdaregelung sorgt er für eine permanente Optimierung der Verbrennung.
T4 Ansicht
Holzhackschnitzelkessel
 Durch die integrierte Vollautomatik können diese Kessel sowohl Hackgut als auch Pellets effizient verfeuern. Sie sind eher im höheren Leistungsspektrum von 24 - 1000 kW angesiedelt. Durch die wartungfreundliche Schieberostbrennkammer ermöglicht eine ideale Verbrennung. Durch die Lambda Verbrennungsreglung können sich die Anlagen optimal auf wechselnde Brennstoffe einstellen. Der Reinigungsaufwand wird minimiert durch die automatische Entaschung. Die Kessel lassen sich auch einfach in die Gebäudeleittechnik einbinden. Die Stockereinheit mit der patierten Zweikammer Zellradschleuse sorgt für hohe energieeffizienz durch den gemeinsamen Getriebemotor.
Banner Heizungsrechner: Angebot erstellen lassen
© 2017  AOD-Media
Top