Copyright: aod.de - Piktogramm Kläranlagen

Biologische Kläranlagen

Jeder Mensch verbraucht täglich in Deutschland durschnittlich ca. 130 Liter Wasser - Wasser, welches nach Gebrauch in Form von Abwasser zu reinigen ist.

Biologische Kläranlagen leiten das gereinigte Abwasser zurück in die Natur, ohne diese zu gefährden und bringen damit den natürlichen Kreislauf in Einklang.

Überall dort, wo ein Anschluss an die Kanalisation wirtschaftlich nicht möglich ist, kommen die Biologischen - Kleinkläranlagen ins Spiel

Einsatzmöglichkeiten
Biologische Kleinkläranlagen ...
  • Eigenheime
  • Kleingartenanlagen
  • Ferienhäuser
  • Campingplätze
  • Pensionen und Hotels
Vorteile der biologische Kläranlagen
Keine Mechanik, Pumpen und stromführende Technik im Abwasser

Alle bauteile sind fest mit dem Klärbehälter verbunden.

Alle Fördervorgänge geschehen über Druckluftheber.

Sämtliche stromführende Technik befindet sich außerhalb des Behälters sicher im Schaltschrank.

- 98% Reinigungsleistung in 6h

- vollbiologische Arbeitsweise

-  Nachrüstung in Ein-,Zwei-, Drei- Kammergruben möglich

© 2018  AOD-Media
Top